WINTERURLAUB

direkt im Schigebiet von Sölden...

...Köstlichkeiten ganz natürlich
Vollbild


Herbstpause

Unsere Alm ist ab 03.10.22 geschlossen...

Fam. Prantl

Regionale Produkte – Genuss auf der Alm

Logo der AMA Genuss Region Gastronomie
AMA Genuss Region Gastronomie

 

Wenn Sie in Ihrem Urlaub einmal nicht kochen möchten, dann besuchen Sie die Familie Prantl einfach in der Almwirtschaft Gampe Thaya, die sich rund 150 m neben der (nat)UrHütta befindet. Direkt an der Skipiste Nr. 11 servieren sie dort allen hungrigen Wintersportlern leckere Köstlichkeiten aus der Region.

Ein Großteil der Produkte stammt von der eigenen Landwirtschaft der Familie Prantl. Auch Produkte von Bauern aus der Region werden auf der Gampe Thaya zu schmackhaften Köstlichkeiten verarbeitet. Hier weiß der Hüttenwirt, Jakob Prantl, woher die Produkte kommen und kann seinen Gästen damit ein Stück seiner Heimat servieren.

Almfrühstück – richtig gut in den Tag starten

Familie sitzt vor einer Hütte und wird kulinarisch verwohnt.
Regional & tiroler Köstlichkeiten auf der Hütte

Auf der Gampe Thaya können Sie Ihren Tag mit einem leckeren Almfrühstück starten. Für € 20,50 erwartet Sie ein Frühstück mit Tiroler Produkten, frischer Milch und selbst gemachten Aufstrichen wie Marmelade oder Löwenzahnhonig. Selbstgemachtes Bauernbrot und Bauernbutter dürfen da natürlich auch nicht fehlen.

Weiters servieren wir Ihnen:

  • Joghurt mit Früchten und Müsli
  • Speckplatte, Alm-Käse sowie ein Rührei
  • 2 Heißgetränke nach Wahl sowie 1 Glas Apfelsaft
  • Bauernbrot und Bauernbutter, selbstgemachte Aufstriche, Marmelade, Honig

Und gekrönt wird das von der Aussicht auf die Ötztaler Alpen im Morgenlicht.

Reservieren Sie hier gleich Ihren Platz an der Sonne!

Köstlichkeiten ganz natürlich genießen...

Teller mit einem Carpaccio vom Tiroler Grauvieh
Carpaccio vom Tiroler Grauvieh

Sie möchten in Ihrem Urlaub gerne zu Tisch sitzen und nicht selbst am Herd stehen? Dann kommen Sie doch in die 150 m entfernte Gampe Thaya.

Die Familie Prantl kredenzt in der Almwirtschaft Gampe Thaya, nur 150 m nürdlich der (nat)UrHütta ihren Gästen wahre Tiroler Schmankerln. Dabei verwenden sie für die Zubereitung der traditionellen Speisen nahezu ausschließlich Produkte aus der Region sowie von ihrer eigenen Landwirtschaft. Jakob Prantl, der Gastwirt und Landwirt kann Ihnen genau sagen, woher die Kartoffel vom Tiroler Gröstl oder das Fleisch in der Hauswurst kommt. 

Köstlichkeiten ganz natürlich können Sie hier genießen von
Dienstag bis Sonntag zwischen 9:00 Uhr und 17:00 Uhr. Am Montag ist Ruhetag.

Darf es etwas Spezielles sein?
Auf Vorbestellung können Sie in der Gampe Thaya auch Fondue essen. Fam. Prantl serviert eine Fleischfondue mit Fleisch vom Tiroler Grauvieh sowie ein Käsefondue. 

Dann reservieren Sie sich doch gleich hier einen Tisch.

NEWS

ALLE RIML BETRIEBE AUF EINEN BLICK